4. Woche

16.03.2010

Oh wir waren so fotofaul......daher mal kurz ein paar Bilder made by Sabine & Sebastian....DANKE Ihr Lieben, das könnt Ihr jetzt gerne regelmäßig übernehmen...:-))).....

Die kleinen Red-Wheaten haben die ersten huuuuuu-ist-das-schnatterkalt-Gartenausflüge unternommen...... hmmm, eher ungerne, könnte man vermuten....leider können wir ihnen kein Ridgebackwetter bieten.....dafür kamen die ersten "festen" Mahlzeiten deutlich besser an.....ohne Fremdeln rein mit der Schnute in die breiartige Masse.....für gut befunden.....schmatz!!!!!......der Housegarden wird regelmäßig mit Pipi versorgt.....ok, zumindest wenn die Wurfkistenmagd schnell genug ist....;-)....und viel Besuch gab`s auch schon.... Dauerkuscheln war angesagt.....und die ersten lautstarken Kämpfchen konnten wir schon erleben....hier und da wird sogar Mama Shima aus dem Schlaf gerissen.....ruhig, Mama, ruhig, alles halb so schlimm!